Fotografie

Fotokunst

Die Farben von St. Petersburg 

Ein magisches Licht beherrscht die russische Metropole Ende Mai bis Mitte Juli.

In den "Weißen Nächten" wird es nicht mehr richtig dunkel. Ab Mitternacht erleuchten trotzdem die Lichter der Straßen und Gebäuden. In Abständen, werden traditionell ab 1 Uhr die Brücken über der Newa für die großen Schiffe, geöffnet.



> zurück zur 1. Seite